Philosophie

Profunde Expertise, langjährige Erfahrung und inter­disziplinäre Prozesse sind die Kernelemente unseres Spezialisten­netzwerks gegen Wirtschafts­kriminalität (= „Fraud“). Unser Leistungs­spektrum reicht von der Prävention bis zur vollständigen Ermittlung und Transparenz­herstellung - von einer weitreichenden Schadens­begrenzung bis zur Schadens­rück­gewinnung - VOR, WÄHREND und NACH allen ggf. auftretenden wirtschafts­kriminellen Handlungen. Die FMS Fraud & Compliance Management Services GmbH ist einer von insgesamt sieben Gründungs­partnern des PRECRIME NETWORK-Spezialisten­netzwerkes.

Weitere Einzel­heiten finden Sie unter precrime.network.

Leistungen

Das PRECRIME NETWORK ist DAS Netzwerk von Spezialisten gegen Wirtschafts­kriminalität („Fraud“) sowie zum Aufbau von Compliance Management-Systemen im deutsch­sprachigen Raum. Unser Mehrwert liegt in einer professionellen Symbiose für alle erforderlichen Kompetenzen, die wir täglich für unsere Kunden unter Beweis stellen. Dabei ergeben sich durch die professionelle Inter­aktion sowie durch die bereits langjährige erfolgreiche Zusammen­arbeit der Partner keine merkbaren Schnitt­stellen, da die Partner aus den Bereichen Fraud-Prävention und Ermittlung, Kriminal­psychologie, IT-Forensik, Massen­daten­analyse, Sicherheits- und Krisen­management, Compliance sowie juristischer Expertise eng verzahnt agieren. Kompetenzen der einzelnen Partner aus den Netzwerk-Unternehmen sind garantiert immer mit dabei und werden dann sichtbar, wenn der Mandant diese auch kurzfristig benötigt.

Einen Einblick in unsere gemeinsamen erfolgreichen Projekte mit verschiedenen Partnern des PRECRIME NETWORK-Spezialisten­netzwerkes erhalten Sie unter Auswahl partnerschaftlicher Referenzprojekte.

Gebündeltes Expertenwissen

Als Team von Spezialisten in der Ermittlung von Fraud-Fällen verfügen wir über eine optimale, strukturierte Vorgehens­­weise zur Identi­fizierung und Über­­führung von Täter(-gruppen) innerhalb und außerhalb des betroffenen Unternehmens. Die Ermittlung und Aufdeckung von wirtschafts­kriminellen (Schadens-)Fällen verlangen ein breites Spektrum an Wissen sowie eine permanente und flexible Anpassung von Ermittlungs- sowie Prüfungs­strategien und individuellen Vorgehens­weisen. Durch unser gebündeltes Spezialisten­netzwerk decken wir dieses Leistungs­spektrum ab. Dazu gehören weiterhin auch Themen, wie die Sicher­stellung von IT-Forensik, der Aufbau und das Managen der anstehenden Krisen­kommunikation, das Betreiben von Schadens­rück­gewinnung („Asset Tracing“) sowie ggf. eine Schnitt­stellen­koordination in der Zusammen­arbeit der Unternehmen mit den staatlichen Organen wie Staats­anwaltschaften und Ermittlungs­behörden.